Landesvater zum 105. Stiftungsfest der FAAV Karbonaria Nürnberg am 19.10.2019

20 10 19 - 19:49

Wenn die Patenkorporation ruft sind die Bundesbrüder der Alemannia Fürth zur Stelle.

Zum Landesvater zum 105. Stiftungsfest der FAAV Karbonaria Nürnberg war der gesamte Passauer Senioren Convent geladen. Zur Unterstützung bei der Landesvaterzeremonie reisten die Alemannen in das Landbierparadies nach Nürnberg. Als Gastchargierte halfen drei Bundesbrüder bei der Durchführung der Veranstaltung.

Ein gelungener Abend zu Ehren der Karbonaria!

 

Farbenkneipe vom 18.10.2019

19 10 19 - 12:46

Zur Farbenkneipe am 18.10.2019 musste sich der aktive Senior leider aufgrund einer Dienstreise entschuldigen. Somit führte der Consenior Bb Schnapp durch den Abend. Circa 15 Bundesbrüder versammelten sich pünktlich gegen 20 Uhr im Tannenbaum in Fürth um den Herbst nun endgültig einzuläuten. Das Ende der Kärwa und das Weihnachtsgebäck in den Läden bilden da Jahr für Jahr die Vorboten.

Der aushelfende Senior hatte die Kneipe, zur Überraschung aller Teilnehmer, unter ein besonderes Motto gestellt: Sportarten in den USA und dazu im Vergleich deren Bekanntheitsgrad in Deutschland. Das Thema wählte er nicht aus besonderer Verbundenheit zu Nordamerika, sondern aufgrund von persönlichem Interesse sowie einem anstehenden Besuch bei einer solchen Sportart.

Beginnend mit der bekanntesten Sportart und der am weitesten verbreiteten, dem American Football. Über Eishockey, Basketball und Baseball ging es zur Nischensportart Lacrosse. Aber auch der Motorsport mit dem sehr populären Vertreter der NASCAR Rennen wurde nicht vergessen. Und auch wenn Wrestling mehr Show als Sport ist sollte auch er an diesem Abend zumindest erwähnt werden. 

Einige Bundesbrüder überraschten dabei sogar mit fundiertem Fachwissen und persönlichen Erfahrungen, die in den Kolloquien ausgetauscht wurden.

Aber auch die bundesbrüderlichen Traditionen wurden nicht vernachlässigt. Bei diversen, auch als Volkslieder bekannten Cantus, begleitete der Bierorgler die Corona durch den Verlauf der Veranstaltung. 

 

 

Kirchweihbummel vom 04.10.2019

05 10 19 - 15:40

Zusätzlich zum Kirchweihabend stand am 04.10.2019 ein gemeinsamer Bummel aller Bundesbrüder über die Fürther Kirchweih an. Leider nur sechs Bundesbrüder mit einem Kartell- und einem Farbenbruder inklusive einigen Gästen trauten sich bei Dauerregen vor die Tür. Das Wetter hielt die Teilnehmer aber nicht davon ab das diesjährige Festbier ausgiebig zu kosten. Außerdem wurde natürlich auf das leibliche Wohl in Form von diversen Bratwurstsemmeln geachtet. Durch den Austausch der persönlichen Kärwaerfahrungen, „Dos“ und Don’ts“ auf der Kärwa sowie das aktuelle Geschehen trotzte die Gruppe der Feuchtigkeit von oben trotzdem bis zum Ende der Kirchweih an diesem Abend.

Fazit: Wer nicht dabei war, hat etwas verpasst. Und das Festbier ist sehr bekömmlich!